Manfred Billmann

Manfred Billmann - Pressefoto 03 R (Foto Raphael Weniger, Aachen)

Telefon: +49 2232 211296
Fax: +49 2232 211906
E-Mail: jazzmail@manfredbillmann.de
Web:  www.manfredbillmann.de

"Mir persönlich ist in der intensiven Unterrichtssituation mit Studierenden wichtig, dass ich sie am Flügel professionell begleite. So können wesentliche Aspekte z.B. der Phrasierung, Textgestaltung oder Improvisation im Spiegel des gemeinsamen Musizierens unmittelbar Anwendung finden." (Manfred Billmann)

Geb. 1963, war Manfred Billmann bereits in den 80er Jahren – während seiner Ausbildung zum ersten Dipl.-Gesangspädagogen für Jazz und populäre Musik der Musikhochschule Köln – einerseits als Jazzmusiker, andererseits als Mitglied der Gesangsgruppe „HEADLINE“ im deutschen Musikbusiness aktiv (zahlreiche Events, CD-Veröffentlichungen sowie TV- und Rundfunk-Produktionen im ARD, ZDF, WDR, HR, BR, SR, SWF, NDR, bei RTL und Radio Bremen). Als Vokalist/Pianist sang/spielte er (z.T. zusammen mit international bekannten Künstlern wie Peter Herbolzheimer und dessen „Rhythm Combination & Brass“, Wolfgang Haffner, Klaus Osterloh, Engelbert Wrobel, Joanne Bell, Cynthia Utterbach, Gaby Goldberg, Shanai Philippen sowie Inga Lühning) auf vielen Konzert- und Eventbühnen oder bei div. Aufnahme-Sessions. Seit den späten 90er Jahren konzertiert er vor allem mit eigenen Ensembles („TAKE NAT - the music of Nat ’King’ Cole“ bzw. „BILLMEN“), als Klavierbegleiter von Jazz-, Pop- und Chanson-Interpreten sowie in der Rolle des Solokünstlers. Als Dozent für Gesang (Jazz/Pop) unterrichtet er seit 1988 kontinuierlich an der Rheinischen Musikschule Köln und wurde im Jahr 2003 Lehrbeauftragter der Hochschule für Musik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, wo er seit 2006 - neben Einzelunterricht in Gesang - im Wechsel mit anderen Kollegen auch Gruppenunterricht in den Fächern „Repertoire-Combo“, „Vokal-Improvisation“ und „Big Band Vocals“ erteilt. Manfred Billmann lebt seit 1992 in Brühl bei Köln.